ADHOC – Gemeinnützige Wohngenossenschaft

Adhoc ist die erste gemeinnützige Wohnungsbaugenossenschaft in Luxemburg. Ihr Ziel ist es, neue Wohnformen zu fördern und Cohousing-Projekte zu entwickeln. Die Genossenschaft stellt ihren Mitgliedern Wohnraum zur Verfügung, der hohen Ansprüchen an das soziale Zusammenleben gerecht wird. Die Gebäude werden nach ökologischen Kriterien errichtet. Die Wohnkosten liegen deutlich unter dem marktüblichen Niveau.

Die Mitglieder von Adhoc sind an der Planung ihrer Wohnhäuser und an der Gestaltung des Zusammenlebens beteiligt. Damit wird Adhoc auch der Forderung nach einem hohen Maß an Partizipation gerecht. Im Rahmen ihrer Arbeit berät die gemeinnützige Wohnbaugenossenschaft Interessierte über die Möglichkeiten zur Gründung von Cohousing-Projekten. Sie informiert die Öffentlichkeit und Entscheidungsträger über alle Aspekte neuer Wohnformen – zum Beispiel über die Vorteile, die sich aus der starken sozialen Wirkung von Wohnprojekten ergeben, und darüber, dass gemeinschaftliche Wohnformen erhebliche Kosteneinsparungseffekte bewirken.


Details zur Wohngenossenschaft auf der Seite von Adhoc.

Mehr zu neuen Wohnformen auf der Seite Wohnprojekt.

Auf der Seite Mitgliedschaft den Weg zu Adhoc finden.

Im Blog über alle Neuigkeiten informieren.


Der Adhoc-Newsletter informiert Sie über alles Wissenswerte schon bevor es auf der Homepage veröffentlicht wird. Anmeldung zum Newsletter hier.

Blog

Relaunch bei Adhoc Genossenschaft

Relaunch bei Adhoc

Die gemeinnützige Wohngenossenschaft Adhoc reagiert auf die Absage des Pilotprojekts am Réimerwee. Der Fonds Kirchberg …
Weiterlesen

Miete wird in Wohnprojekten nicht gezahlt Fakten

Miete

Miete – Für die Wohnungen in Projekten von Adhoc wird keine Miete gezahlt, sondern ein …
Weiterlesen