Mitglieder von Adhoc sind Menschen, die sich für eine neue Art des Wohnens einsetzen. Sie alle sehen viele Möglichkeiten, Wohnquartiere wieder mit mehr Leben zu füllen und sich in der eigenen Wohnung auch wirklich zu Hause zu fühlen. Dazu gehört, in der Nachbarschaft Freunde treffen zu können und Arbeit wie Freizeit nicht erst nach langen Fahrten zu fernen Orten zu erreichen.

Sind das Werte, die auch Sie für gut halten? Halten Sie neue Wohnformen für wichtig und unterstützenswert? Möchten Sie vielleicht sogar selber in einem Wohnprojekt wohnen? Ist gemeinschaftlich Wohnen in Luxemburg ein Thema für Sie?

Dann sollten Sie Mitglied von Adhoc werden! Antrag herunterladen

Als Mitglied unterstützen Sie die Arbeit von Adhoc für sozial vernetzte, lebenswerte und preisgünstige Wohnquartiere in Luxemburg. Dazu ist es nicht erforderlich, dass Sie selber in einem Projekt wohnen wollen. Und wenn doch, entscheiden Sie sich dafür, Ihre künftige Wohnung und die Gemeinschaft im Haus aktiv mitzugestalten. Das erfordert kein Fachwissen, sondern einfach nur die Bereitschaft mitzumachen.

Und so läuft Ihre Aufnahme ab:

Der Vorstand von Adhoc Habitat Participatif s.c. SIS prüft anschliessend die Bewerbung und entscheidet über die Aufnahme. Bis dahin sind Sie als vorläufiges Mitglied dabei. Adhoc freut sich auf Sie!

Bis es soweit ist, informiert Sie der Adhoc-Blog gerne über Wichtiges zum Thema neue Wohnformen, ausserdem über Termine und Veranstaltungen. zum Blog

Wenn Sie ganz aktuell am Geschehen sein wollen, abonnieren Sie den Adhoc-Newsletter. Mit ihm erfahren Sie alles Wissenswerte schon bevor es auf der Homepage online geht. Anmeldung zum Newsletter hier unten auf der Seite.


Foto: © R. Scheibel, 2019