Vier neue Mitbewohner_innen bei Adhoc

Réimerwee

Adhoc hat vier neue Mitbewohner_innen für das Wohnprojekt am Réimerwee aufgenommen. Alle vier haben bereits etliche Treffen besucht, so dass sich alle Beteiligten gut kennenlernen konnten. Der Informationsaustausch bei den meetings hat die Details zum Wohnprojekt vermittelt. Nachdem die Aufnahme in die Genossenschaft bereits erledigt war, hat die Réimerwee-Gruppe die vier Neuen nun per Beschluss auch in das Vorbereitungsteam für das Bauprojekt aufgenommen. Ab sofort beteiligen sie sich an den Planungen und übernehmen Aufgaben zur Ausarbeitung von Einzelheiten für das Gebäude und das künftige Zusammenleben.